Rückblick auf 2017

Die Zukuntsförderer

Dr. Dieter Zetsche | Vorsitzender des Vorstandes der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars. Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-PKW und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen, Geldanlagen und Kreditkarten sowie innovative Mobilitätsdiensteilstungen an.
Prof. Dr. Martin Plendl | CEO Deloitte Deutschland
Deloitte ist die führende Professional Services Firm weltweit. Das Unternehmen investiert in Ideen und Technologien, die Fortschritt vorantreiben. Mit innovativen Services hilft Deloitte seinen Kunden, wettbewerbsfähig zu bleiben und nachhaltig zu wachsen. Grundlage ist das multidisziplinäre Geschäftsmodell aus Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuer- und Rechtsberatung, Financial Advisory und Consulting. Deloitte bringt Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Erfahrungen zusammen, fördert ihre Talente und schafft ein Umfeld, in dem sie sich entwickeln können. Making an impact that matters – für 244.000 Mitarbeiter ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.
Joe Kaeser | CEO Siemens AG
Siemens ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Als einer der größten Anbieter energieeffizienter, ressourcenschonender Technologien ist Siemens führend bei Systemen für die Energieerzeugung und -übertragung sowie die medizinische Diagnose. Bei Lösungen für Infrastruktur und Industrie nimmt das Unternehmen eine Vorreiterrolle ein. In mehr als 200 Ländern waren zum 30. September 2015 rund 348.000 Mitarbeiter beschäftigt. Sie erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2015 Umsatzerlöse von 75,6 Mrd. Euro.
Dr. Jens Baas | Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse
Die Techniker Krankenkasse gilt als modernste und leistungsfähige Krankenkasse in Deutschland. Sie vertritt die Interessen von zehn Millionen Versicherten und setzt sich für ein leistungsstarkes, nachhaltig finanzierbares und auf Wettbewerb basierendes Gesundheitssystem ein. Ihren Kunden gewährleistet sie den Zugang zu qualitativ hochwertiger medizinischer Versorgung und Innovation. Die TK setzt dabei auch konsequent auf neue digitale Möglichkeiten, um die Versorgungs- und Servicequalität zu verbessern – dabei arbeitet sie nicht gewinnorientiert.
Dr. Hannes Ametsreiter | CEO Vodafone Deutschland
Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen. Als Gigabit Company treibt Vodafone den Infrastrukturausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren Netzen ebnet Vodafone den Weg in die Gigabit-Gesellschaft – ob im Festnetz oder im Mobilfunk. Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer ein breites ICT-Portfolio: So vernetzt Vodafone Menschen und Maschinen, sichert Firmen-Netzwerke sowie Kommunikation und speichert Daten für Firmen in der deutschen Cloud. Mit 43,7 Millionen Mobilfunk-Karten, 6,1 Millionen Festnetz-Breitband-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet Vodafone Deutschland einen Jahresumsatz von € 11 Milliarden.
Ralph Dommermuth | Gründer des Netzwerks „Wir zusammen“ Integrations-Initiativen der Deutschen Wirtschaft
„Wir zusammen“ bündelt die Integrations-Initiativen der deutschen Wirtschaft zu einem Netzwerk, dessen Mitglieder sich dauerhaft dem Thema Integration widmen und dieses vorantreiben. Dazu führen die teilnehmenden Unternehmen eigenständige Integrationsprojekte durch und untermauern diese mit verbindlichen Patenschaften. Als gemeinsame Plattform der über 180 Unternehmen dient die Website www.wir-zusammen.de.

Die Vordenker

Robert Böhme | Geschäftsführer der PTScientists und Leiter der “Mission to the Moon”
Vor 8 Jahren rief Robert Böhme die private Weltrauminitiative PTScientists ins Leben welche international Wissenschaftler und Ingenieure aus allen Bereichen zur Durchführung der ersten privaten Mondmission vereint. Das Ziel der Mission ist nach über 45 Jahren die Rückkehr zu Apollo 17 der berühmten letzten Landestelle des Apollo Programmes. Im Rahmen des Google Lunar XPRIZE Wettbewerbes konnte das Team hinter der Mission bereits mehrere Awards für die entwickelte Technologie gewinnen. Als IT Sicherheitsspezialist berät er seit seinem 18. Lebensjahr die Bundesregierung und Groß Industrieunternehmen in Sicherheitsfragen.
Julia Engelmann | Pop-Poetin und Stimme ihrer Generation
Fünf Minuten – mehr Zeit hat Sie nicht gebraucht, um 2014 ein Millionenpublikum für sich und ihre Texte zu begeistern. Inzwischen ist das Multitalent die erfolgreichste deutsche Poetry-Slammerin. Drei Bücher hat sie veröffentlicht, jedes davon war auf der Spiegel Bestsellerliste. Neben dem Slammen gilt ihre Leidenschaft der Musik und der Schauspielerei. Julia Engelmann bringt ihr Publikum immer wieder zum Lachen und rührt es gleichzeitig zu Tränen. Ihre ungebrochene Message lautet: Träume zu leben! Jetzt, Baby!
Bild: © Marta Urbanelis Photography
Dr. Erich Ritter | Haiverhaltensforscher
Dr. Erich Ritter ist der weltweit führende experimentelle Haiverhaltensforscher auf dem Gebiet der Hai-Mensch Interaktion, Kommunikation und Körpersprache. Seine direkten Begegnungen mit weißen Haien, Tigerhaien, Bullenhaien und anderen Großhaiarten bestätigt seit jeher seine Devise: „es gibt keine gefährlichen Haie – nur gefährliche Situationen“. Auf ihr basierend hat er sein Interaktionskonzept ADORE-SANE entwickelt, das jedermann in wenigen Augenblicken eine sichere Hai-Begegnung ermöglicht, unabhängig der Situation, in der sich eine Person befindet. Es lehrt, in wenigen Augenblicken die wahrscheinliche Absicht des Tieres und die maßgeblichen Faktoren der Situation einzuschätzen und sinnvoll darauf zu reagieren. Dr. Ritters wissenschaftliche Arbeiten, Trainings, Bücher und Filme haben nachhaltig zur Änderung der Einstellung gegenüber Haien beigetragen.
Nico Rosberg | Formel-1 Weltmeister
Nico Rosberg entdeckte bereits mit sechs Jahren seine Liebe zum Motorsport, hatte mit 17 Jahren bereits ein Cockpit in der Formel BMW und gewann 2012 seinen ersten Grand Prix in der Formel 1. 2016 krönte er seine Karriere mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft und ist damit der dritte deutsche Formel-1 Weltmeister. Mit diesem Titel beendete er auch seine Karriere. Insgesamt konnte er 23 Grand-Prix-Siege einfahren, er gewann dreimal das prestigeträchtigste Rennen in Monaco, und ist insgesamt mehr als 200 Mal in der Formel 1 gestartet.
Bild: © Paul Ripke für Hugo Boss
Dr. Julia Shaw | Gedächtnisforscherin und Rechtspsychologin an der London South Bank Universität
Dr. Julia Shaw gehört zu den führenden Wissenschaftlerinnen auf dem Gebiet der Pseudoerinnerungen. Ihre bahnbrechende “False Memory”- Studie, bei der sie 70% ihrer Probanden über suggestive Fragemethoden ein falsches Gedächtnis einpflanzte, machte sie über Nacht als junge Wissenschaftlerin zum Shooting Star. Sie berät Polizei, Bundeswehr und Rechtsanwälte bezüglich ihrer Befragungsmethoden. Ihr Sachbuch-Debüt “Das trügerische Gedächtnis. Wie unser Gehirn Erinnerungen fälscht” wurde international zum Bestseller.
Gelong Thubten | Buddhistischer Mönch, Dozent und Charity Director
Gelong Thubten lebt in Kagyu Samye Ling, dem ältesten und größten tibetanischen Kloster des Westens in Schottland. Er lehrt Meditation und Achtsamkeit im religionsfreien Kontext in internationalen Unternehmen und Organisationen. Auch Krankenhäuser, Schulen, Gefängnisse und Suchtkliniken greifen auf seine Erfahrungen im „Stress Management“ zurück. Er gehört zu den führenden Vertretern für Meditationstrainings weltweit und hilft seinen Kunden, im schnelllebigen Informationszeitalter nicht den Überblick zu verlieren.
Richard van Hooijdonk | Trendexperte und Futurist
Richard van Hooijdonk ist Trendexperte, Futurist und internationaler Keynote-Speaker. Er forscht mit seinem internationalen Team in den Bereichen Robotik, Drohnentechnologie, autonome Transportsysteme, Internet der Dinge, Biotechnologie, Nanotechnologie, Neurotechnologie, Blockchain, 3D- und 4D-Druck sowie Augmented und Virtual Reality und deren Einfluss auf verschiedene Industrien. Er begann seine Karriere als Marketing Direktor in Banken, Verlagsunternehmen und Technologiekonzernen, in denen er als strategischer Berater gearbeitet hat, Teil des Managementteams war und in verschiedenen Verwaltungsräten gesessen hat.

Die Moderatoren

Sven Afhüppe | Chefredakteur Handelsblatt
Sven Afhüppe hat Volkswirtschaftslehre an der Universität Münster studiert und danach die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten absolviert. Er startete seine Karriere 1999 als Hauptstadtkorrespondent für die WirtschaftsWoche. Ab 2004 war er in gleicher Position beim SPIEGEL tätig, bevor er 2006 ins Berliner Büro des Handelsblatts wechselte. Seit Januar 2015 ist er Chefredakteur des Handelsblatts in Düsseldorf.
Ina Karabasz | Redakteurin Ressort Unternehmen und Märkte Handelsblatt
Sie hat als Jugendliche ein Buch über eine Journalistin gelesen und beschlossen, selber eine zu werden. Seit Januar 2013 ist Ina Karabasz Redakteurin beim Handelsblatt, schreibt derzeit hauptsächlich über Telekommunikation und freut sich, damit die Digitalisierung im deren Zentrum beobachten zu können. Zuvor war sie Volontärin an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Mehrere Jahre arbeitete sie frei für den Kölner Stadt-Anzeiger, davon ein Jahr lang aus Südafrika.
Andreas Kluth | Chefredakteur Handelsblatt Global
Seit März ist Andreas Kluth Chefredakteur von Handelsblatt Global, dem Englisch-sprachigen Teil der Handelsblatt Gruppe. Davor war er 20 Jahre lang Korrespondent für The Economist – in London, Hong Kong, Silicon Valley, Los Angeles und Berlin. Er ist gebürtiger New Yorker. Seinen Bachelor hat er am Williams College in Massachusetts, seinen Master an der London School of Economics absolviert. Er ist Autor von “Hannibal and Me”.
Dr. Miriam Meckel | Herausgeberin der WirtschaftsWoche
Dr. Miriam Meckel ist seit April 2017 Herausgeberin der WirtschaftsWoche. Zuvor hat sie das Magazin drei Jahre als Chefredakteurin geführt. Die studierte Kommunikations- und Politikwissenschaftlerin sowie Sinologin startete als Fernsehjournalistin bei WDR, RTL und Vox, bevor sie eine Professur für Journalistik an der Universität Münster übernahm. Meckel war danach fünf Jahre Regierungssprecherin und Staatssekretärin für Medien, Europa und Internationales beim Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen und wechselte dann zurück in die Wissenschaft als Professorin für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen, Schweiz. Sie ist Autorin zahlreicher Wissenschafts- und Sachbücher.
Gabor Steingart | Herausgeber Handelsblatt
Gabor Steingart ist seit dem 1. Januar 2013 Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt und Herausgeber des Handelsblatts. Zuvor war er drei Jahre Chefredakteur von Deutschlands größter Wirtschafts- und Finanzzeitung und davor 20 Jahre Spiegel-Journalist in Bonn, Berlin, Hamburg und Washington. Gabor Steingart ist Autor verschiedener Bestseller.
Aline von Drateln | Moderatorin SKY-Deutschland
Aline von Drateln, aufgewachsen in einem Hamburger Hippie-Haushalt ohne Fernseher, studierte die ersten vier Jahre ihrer Karriere Jura. Gleichzeitig arbeitete Sie für verschiedene Printmedien, was ihrem eigentlichen Karrierewunsch entsprach. Bei einer Pressekonferenz fiel ihr Talent für den Bildschirm auf und nur eine Woche später bekam Aline ihren ersten Job beim Fernsehen.

Sie haben konkrete Fragen oder möchten mit uns persönlich sprechen? Kontaktieren Sie uns. Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen oder Wünsche zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 0211 / 887 1342
oder per Mail an pathfinder-team@handelsblatt.com